Carmens Blog: Ich konnte sie einfach nicht gehen lassen! VERMITTELT!!!

13350463_10206299850883248_2873030639952246006_oNEWS 01.08.:

Angekommen am 26.6.:
SORIA YAC, Hispanoarber Stute, um 1.57 gross, mit sehr viel Ausdruck.
Sie ist 10 Jahre und hatte 3 Fohlen, sollte tragend sein; dem Bauch nach zu urteilen hätte es auch passen können, doch der Ultraschall ist negativ!
Im Moment auch viel besser, so konnten wir sie bedenkenlos etwurmen und erst mal satt machen! Sie hat Power, läuft sehr gerne, doch sobald sie an der Longe ist, legt sie den Chip um und ist ganz bei Dir- feines Mäedel!
Sie kann natürlich auch gern gern bei uns angeritten werden.So , wie sie sich gibt, geht diese in 2 Wochen mit ins Gelände, da bin ich mir ganz sicher.
Verladen war ein Kinderspiel . Sie hat Original H-á Papiere, () das rote Buch mit grünem Mittelteil) jedoch ohne Abstammung. d.h. aber wennn sie von einem anerkannten Hengst gedeckt wird, bekommt das Fohlen einwandfrei Papiere.
Wenn sie auf dem folgenden Transport,Anfang August noch mit kann, ist ihr Preis 1280€!

Angekommen am 26.6.:
BRUMA, Albinofarbene Stute, um 1.55 gross, mit ganz hübschem Gesicht- die Mal richtig im Futter, wird ganz was feines! Sie ist geboren am 15.3.13, also voll im Wachstum, kann gern bei uns angeritten werden. Noch etwas scheu, aber geht überall mit einem hin, auch Verladen war kein Problem! Wir haben sie selber ab geholt!
Sie hat bereits einen Equidenpass! Wenn sie auf dem folgenden Transport,Anfang August noch mit kann, ist ihr Preis 980€!


NEWS 8.7.:

Mittlerweile sind noch einige mehr eingetroffen!
So wie ich kann, poste ich weitere! U.a. Folgende suchen dringend ein Zuhause , oder Paten!

Angekommen am 16.6.16
Lusitano Stute,-Albina -Farben – und heisst auch im Pass „ALBINA“, sie ist 5 Jahre;
zusammen mit bildschönem Perlino Hengstfohlen bei Fusss, geboren am 2.5.16.
Diese beiden zusammen kosten 2880€, können aber natürlich auch einzeln abgegeben werden, nur müssen dann natürlich die beiden hier zusammen bleiben, bis zum Absetzen und können dann getrennt ausreisen. Der Pass für den Buben, den wir COLONIO genannt haben, ist beantragt.
Bei Einzelabgabe sind die Preise 1580€ für die Stute incl. Pass,
sowie 1280€ für das Fohlen incl.Pass, der in den nächsten 2 Wochen ankommt.


Angekommen am 7.7.
Die Alazano ( Fuchs-) Stute ist geboren am 1.1.12, soll einen Pass haben,
der kommt noch in dem Gewirr der Leute hervor…lol…
Sie hat richtig Mähne, ist sehr lieb, hat eine Transportverletzung hinten rechts, die wir aber rasch in den Griff bekommen, sie ist um 1.55 gross.
Sie sucht ein Heim oder vorrübergehend Paten!


Angekommen am 3.6.
Die Albinofarbene Lusitano, „PANTOJA“ ist 4 Jahre, geboren am 22.1.2012, und hat bereits einen Pass, sodass sie bereit wäre zur Ausreise! Sie ist um 1.45 gross.
Sie sucht ein Heim oder vorrübergehend Paten!


Angekommen am 3.6.
Die Schimmelstute,“ROCIERA“ Hispanoaraber ist 2, am 18.05.2014 geboren, und bekommt eine tolle Grösse!
Sie sucht ein Heim oder vorrübergehend Paten!


Vermittelt sind:

Die Perlina Stute mit der breiten Blesse!
Die Perlina Stute mit der schmalen, langen Blesse! “ PAULA“
Die braune, dünne Stute! “ CHULITA“

NEWS 08.06 mit neuen Fotos und neuem Text.:
Heute habe ich bereits Zusagen für die Palomino mit der schmalen Blesse,
die Schimmelstute und die Castana erhalten!

Die Albinofarbene Lusitano, ist 4 Jahre, und eine von nur 2 , die einen Pass hat und schon ausreisen kann, sie ist um 1.45 groß.
Die Perlina, mit der grossen Blesse ist 1.55, und am 5.4.09 geboren!

Es folgen mehr Details über die anderen und viele weitere Fotos! Eure Carmen Susenburger


Diese Herde haben wir am 3.6. in Not aufgenommen, zwischen all dem Stress,
ich konnte sie einfach nicht gehen lassen!
Am Anfang kamen 5- da diese in den kleinen Transport LKW von unserem lieben Antonio passen!
Es kamen ein grosser Packen Papiere mit, und nachdem ich alle Pferde abgechippt hatte, am nächsten Tag ( denn sie kamen im dunkeln an), passte nur ein einziges Papier- das der kleinen Albinofarbenen Stute.
Sie sind immens verhungert und sicher verwurmt von einem verstorbenen Züchter, dessen Erben sich erstmal um null und nichts kümmerten.
Am 6.6. kamen die Leute mit noch mehr Papieren, und zum Verhandeln- aber nicht alleine- nein mit Pferdeanhänger und noch 2 Pferden.
Nach stundenlangen Gesprächen mit einer Gruppe von 10 Leuten, die nichts von Pferden wissen, und ständig dazwischen reden…lol,
und sie am liebsten alle über Nacht loswerden wollen, war dann Stand der Dinge das es sich um weitere 20 Pferde handelt. Bei den Papieren waren dann zum Glück auch alle dabei von denen, die schon da sind. Allerdings sind dies die Landesüblichen spanischen grünen Karten mit den Daten, d.h. sie benötigen alle , ausser 2 ( die kleine Albina und noch eine kleine Perlina) einen Equidenpass.
Wir wissen nicht ob sie geritten sind- Sie haben fast alle einen Farb Lusitano zum Vater, über die Mütter weiss ich nichts. Dann noch ein paar Andere.
Wir haben nun ausgehandelt, dass ich versuche zu vermitteln was geht, und sie ja dann auch rasch Geld sehen, und so wie wir vermittelt, können sie neue bringen, so sind sie erst mal beruhigter- ich versuche sie natürlich so rasch es igend geht, sie auf zu nehmen, bevor sie auf dumme Gedanken kommen. Zum Glück ist das Wetter nun ja super und wir haben noch einiges Land dazu bekommen.
Doch sie benötigen natürlich Wurmkuren, ggf. Zähne machen, zum Schmied müssen alle! und 3 mal am Tag Kraftfutter , eher 4 mal- icht so viel auf einmal, damits nicht eine Kolik gibt!
Die Preise sind alle um 980€ pluf Pass und Kosten bis zur Ausreise.
Wenn jemand ein Pferd übernimmt, testen wir es gern auf unserer Finca aus, gegen geringe Gebühr, doch umsonst packen wir das einfach nicht mehr, so wie wir es früher immer gemacht haben- es sind einfach zu viele geworden!
Wenn wir Paten haben, denke ich, halten die Leute auch still- sie wollen sie einfach nur weg haben! Bitte meldet Euch bei mir, wenn Ihr helfen mögt! DANKE!
Eure Carmen
Foto´s copyright!© by Carmen Susenburger
Teilen auf Euren Seiten gerne, doch bitte die Beschreibung dabei lassen, vielen Dank.

Für kleinere oder größere Futterunterstützung haben wir ein Paypal-Konto: https://www.paypal.me/AktionGremlin
Eure Carmen
Foto´s copyright!© by Carmen Susenburger
Teilen auf Euren Seiten gerne, doch bitte die Beschreibung dabei lassen, vielen Dank.

 


Sende uns eine Nachricht:

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefon

Betreff

Deine Nachricht

Spamschutz, bitte beantworte die Frage mit "ja" oder "nein"

2 Gedanken zu „Carmens Blog: Ich konnte sie einfach nicht gehen lassen! VERMITTELT!!!

Kommentare sind geschlossen.