CARMEN’S BLOG, FAHRTAG IN DER REGION HEUTE!!

Fahrtag 1Eben,
Bevor mein treuer Antonio wieder abgefahren ist,
haben wir beide gerechnet, WIE LANGE er schon für mich diese INTERNEN TRANSPORTE von Ort zu Ort, von Pueblo zu Pueblo fährt…🤔
Auf schlappe 8 Jahre sind wir gekommen, und das 2 mal im Monat..

Immer EINMAL, wie heute, um bereits verkaufte Pferde zu unseren Fincas zu holen,
..und wenns passt, auch noch was von FINCA BARROCO, GESTÜT.. von Weiden zum Stall, oder umgekehrt.

Zu 90% sind es Pferde der AKTION GREMLIN.

Die 2. Tour im Monat ist dann am Vortag zum internationalen Transport..
..ALLE ausreisenden Pferde fahren wir von unseren verschiedenen Ställen zum Gestüt,
Damit wir EINE LADESTELLE FÜR ALLE 🐎 HABEN!!

Dies ist unglaublich viel stressfreier!!!

Die Fotos..::
– PÄSSE UND PAPIERE..UFF

-ANTONIO’S LKW, kein Luxus, dafür MEGA ZUVERLÄSSIG!!

-QUATARAMO DE FINCA BARROCO
..im Freiflug vom Land aufs Gestüt😅😅

– FRIESIN ELSBETH mit Fohlen QUATARAMO, vom Land zurück aufs Gestüt..
…diese Woche heisst es ABSETZEN😉

Heute INSGESAMT 15! PFERDE GEFAHREN 💪💪

Eure Carmen von der Front