Update! – Gitano … wie ein spanisches Pferd in die Oberlausitz findet!

Gitano Blindkauf über Aktion Gremlin ... spanische Pferde!Es gibt Neuigkeiten von Gitano aus Spanien:
Oktober 2015: Endlich wieder Urlaub 😉 … Also zumindest Kurzurlaub. Auf ging es nach Jerez de la Frontera! Wir wollen schließlich unseren „Blindkauf“ einmal live und in Farbe sehen. Bepackt mit einem kleinen Koffer und einem großen Fotorucksack bestiegen wir um 5:00 Uhr den Airbus in Berlin Richtung Spanien. Ich bin schon lang nicht mehr geflogen – ich hasse fliegen! Es ist so übel eng in den Blechdosen…

4 Stunden später fuhren wir mit dem Mietwagen erst einmal an den Strand. Zu Gitano konnten wir noch nicht, da Federico (Gitanos Pfleger) mit seinen Reitkindern auf einem Turnier zu Gange war. Aber es war auch gut so – 22:00 Uhr ins Bett, 0:00 Uhr wieder raus und bis nach Berlin eiern – wir waren schon bissel angeschlagen.
Am Abend bekamen wir dann noch einen Termin in Federicos Stall und konnten unseren Gitano endlich mal sehen – waren wir aufgeregt! 😀
Gitano nicht. Er stand in seiner Box, schaute aus dem Fenster, während alle enderen Pferde sehr interessiert an den blassen Typen waren, die da in den Stall kamen.

Wie es weiter geht, erfahrt Ihr hier: Gitano – Teil 2